Brennholz richtig anzünden

Brennholz im Kamin anzünden

Kaminofen anzünden – Schnellanleitung

Also zuerst mal möchte ich mit der gängigen Praxis aufräumen und die Sache beim richtigen Namen nennen: Wir zünden nicht den Kaminofen an, sondern das Brennholz; bzw. den Anzünder und damit das Holz !

Für das Anzünden des Brennholzes im Ofen solltest man kleines Anfeuerholz verwenden. Dafür eignet sich am besten klein gespaltenes Tannen- oder Fichtenholz. Wir verwenden aber gerne auch kleines Buchenholz; dadurch haben wir schneller geeignete Glut zum Nachlegen. Und um gleich noch ein Vorurteil ausräumen: Es gilt den Kaminofen so schnell wie möglich auf Temperatur zu bringen. Je schneller die Zündtemperatur des Brennholzes erreicht ist, desto sauberer der Abbrand. Zuerst sollten alle Luftschieber auf maximale Luftzufuhr gestellt sein. Wenn Sie eine Gebrauchsanweisung Ihres Ofens besitzen, schauen Sie nach, welche Öffnungen er hierfür besitzt.

Zuerst legen wir ein bis zwei Stück Holz (Buche o.ä.) auf die alte Asche drauf und dann schichten wir im Tic Tac Toe -Format Weichholz auf. In die Mitte hinein legen wir einen Bio-Anzünder und zünden ihn an, Ofen zu und warten. Und zwar solange bis das ganze fast komplett abgebrannt ist; die Buche ganz unten sollte schon Glut aufweisen. Und der Ofen hat somit je nach Grösse schon die Zündtemparatur von Hartholz erreicht.

Nun legen wir ein bis zwei größere Holzscheite nach. Die Luftzufuhr maximal offen lassen, auch wenns ganz schön bruzzelt beim Öffnen der Türe (Vorsichtig öffnen). Erst wenn sich die Scheite entzündet haben können wir die Lufzufuhr soweit verringern, das der Verbrennungsprozess mit ein wenig lebhafter Flamme abläuft.

Ein wichtiger Indikator für die richtige Temparatur sind die Schamottsteine im Ofen: Sie sollten hellgelb, also nicht zugerust(schwarz) sein. Hier ist dann Ausprobieren und später Erfahrung gefragt, was den jeweiligen Ofen angeht.

Brennholz anzünden
Kaminfeuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.